top of page

YAPA Germany e.V. begrüßt neue Führung: Hayford Anyidoho übernimmt das Ruder

Hamburg, Deutschland – Nach drei Jahren engagierter Arbeit bei der Etablierung und Leitung von YAPA Germany e.V. hat Dr. Stephanie Nsiah-Dosu einen Führungswechsel angekündigt und Hayford Anyidoho zum neuen 1. Vorsitzenden ernannt, mit Wirkung zum 15. März. Dieser Wechsel markiert einen bedeutenden Meilenstein für die Organisation, während sie ihre Mission unter der Leitung von Desmond Beddy von TopAfric weiter vorantreibt.


Hayford Anyidoho bringt eine Fülle von Erfahrungen und Fachkenntnissen im Bereich Sprachunterricht und kulturelle Integration mit nach YAPA Germany e.V. Seit 2006 ist er eine Schlüsselfigur in der Förderung der deutschen Sprache und Kultur im Ausland und arbeitet als Dozent für Deutsch als Fremdsprache und Übersetzer an verschiedenen renommierten Institutionen. Dazu gehören die Internationale Französische Schule in Accra, das Goethe-Institut Accra, das Ghana Institute of Languages, die Schule der Übersetzer Ghana und die Universität für Bildung Winneba.

Hayfords Qualifikationen werden durch seine Zertifizierung zum Unterrichten von Deutsch als Zweitsprache durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge im Jahr 2016 weiter gestärkt. Seine Führungsrollen in Integrationskursen an der Berlitz Sprachschule und im Diakonie Integrationszentrum in Hamburg sowie seine Tätigkeit als Dozent und Bildungsdirektor an der Astrein Bildungsakademie zeigen sein tiefes Engagement für Integration und Bildung.


Vor seinen bedeutenden Beiträgen im Bildungswesen legte Hayford eine solide Grundlage in den Bereichen Kunst und Medien, mit einer Ausbildung in darstellender Kunst, Radio-Moderation und Filmproduktion von 2001 bis 2003, gefolgt von einem Bachelor-Abschluss in Germanistik, Übersetzung und Lehrerausbildung an der Université de Lomé zwischen 2002 und 2005. Sein akademischer Werdegang setzte sich mit einem Master-Abschluss in Germanistik fort, und er absolviert derzeit einen Master in E-Beratung in der Bildung an der IU Hochschule Deutschland. Hayfords Karriere zeichnet sich durch zahlreiche Weiterbildungen im Bereich des Unterrichts von Deutsch als Fremdsprache aus und durch seine Rolle bei der Bearbeitung von Visa, Renten- und konsularischen Dokumentenüberprüfungen an der deutschen Botschaft in Accra. Seine ehrenamtliche Arbeit zeigt sein Engagement für den kulturellen Austausch und die Bildung, indem er Positionen wie Dramapädagoge, Regionalvorsitzender des Vereins Deutscher Sprache (Dortmund) und Projektleiter für Prüfungsvorbereitung und Sprachtrainingsinitiativen innehat.


Zu seinen vielen Auszeichnungen gehören Preise und Stipendien des Goethe-Instituts, des Internationalen Verbandes Deutschlehrer, des DAAD sowie Anerkennungen wie der Amazon EU Black Empowerment Prize und der Hamburg Airport Neighborhood Prize.


Unter der Leitung von Hayford Anyidoho wird YAPA Germany e.V. einen neuen Weg des Wachstums und Einflusses einschlagen. Sein vielfältiger Hintergrund und seine Leistungen sprechen für seine tiefgreifende Fähigkeit, Kulturen zu verbinden und Bildung voranzutreiben. YAPA Germany e.V. sieht einer weiteren Blütezeit in seiner Mission zur Unterstützung und Integration von Gemeinschaften unter Anyidohos Leitung entgegen.

126 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page